Jugendmedienpreis 2021

Traurige Nachrichten…

Das Bild zeigt einen missmutig dreinblickenden Hund. Er ist in eine Decke gehüllt. Im Bild stehen die Worte "Obacht! Absage!"

Leider muss der katholische Jugendmedienpreis in diesem Jahr ausfallen, da nicht genug Beiträge eingereicht wurden.
Pandemie, kaum Gruppenstunden, kaum Unterricht in Präsenz… all das hat mit Sicherheit seinen Teil dazu beigetragen. Wer möchte sich da nicht die Decke über den Kopf ziehen und in Selbstmitleid versinken…. Wir nicht! Wir glauben an den katholischen Jugendmedienpreis und wollen weiter machen!
Seid also gespannt auf nächstes Jahr!

P.S.: Wir melden uns bald bei allen Menschen, die dieses Jahr was eingereicht haben!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.