• Film,  Foto,  held*in des alltags,  jugendmedienpreis 2020

    Katholischer Jugendmedienpreis 2020 entfällt

    Wie die Olympischen Spiele in Tokio, das große Ringelager der Pfadfinder*innenverbände Farbenmeehr 2020 und auch Nimmerland der kjG… 
    Corona geht auch an uns nicht spurlos vorbei:
    Schweren Herzens wird der katholische Jugendmedienpreis in diesem Jahr deshalb nicht stattfinden.
    Wegen Corona wurden nicht nur Veranstaltungen in diesem Jahr weniger, auch die Einsendungen bei uns schrumpften dramatisch.
    Deshalb nutzen wir diese „Zwangspause“ um mit neuen Ideen, vielleicht einem neuem Konzept und vor allem neuem Schwung in 2021 nochmal richtig durchzustarten!
    Solltest Du bereits einen Beitrag vorbereitet aber noch nicht abgeschickt haben, dann schreib uns gerne eine Mail und wir besprechen das.
    Solltest du bereits einen Beitrag eingereicht haben, kannst du mit diesem auch nächstes Jahr am Wettbwerb teilnehmen, wir melden uns in diesem Fall bald per Mail bei Dir!

    Wir verabschieden uns für 2020 und sehen uns 2021 in alter Frische wieder! Wir freuen uns schon mega! Seid gespannt!

  • Filmschau 2019

    Held*in des Alltags

    Das Motto für den katholischen Jugendmedienpreis 2020 steht fest!
    Wer oder was ist dein*e Held*in des Alltags? Erzähl uns als Film, Foto, Gemälde, Comic, Text, Song, Skulptur, Haiku …. auf wen oder was du ein Loblied singen möchtest!
    Anmeldung und weitere Infos findet ihr bald hier!